Beethovens Neunte Symphonie am 27. Juli 2025 in Calw

 

Vorankündigung für interessierte Sängerinnen und Sänger

 

2025 feiert die Stadt Calw ihr 950-jähriges Gründungsjubiläum. Aus diesem besonderen Anlass wird die Kammersinfonie Calw in Zusammenarbeit mit einem Orchester aus Paris, der Calwer Kantorei mit Gastsängern und den Solisten Pinelopi Argyropoulou (Sopran), Patricia Wagner (Alt), Thomas Volle (Tenor) und Michail Nikiforov (Baß) unter der Leitung von Martin W. Hagner ein besonders feierliches Konzert aufführen. Die Kammersinfonie Calw hat schon eine ganze Reihe der beethovenschen Symphonien erfolgreich zur Aufführung gebracht, so daß im Calwer Jubiläumsjahr Beethovens 9. Symphonie mit ihrem berühmten Schlußchor „Freude, schöner Götterfunken“ ein herausragendes Ereignis werden wird.

Wir wollen hiermit jetzt schon versierte Sängerinnen und Sänger mit guten und belastbaren Stimmen auf diese Aufführung hinweisen und laden sie ein, bei Eignung sich zum Mitsingen anzumelden. Die Möglichkeit zur Anmeldung wird es ab Oktober 2024 geben.

 

Die Proben- und Aufführungstermine sind:

Jeweils Samstagsproben von 10-12 Uhr und 13-15 Uhr am

28.6./5.7./12.7./19.7. 2025 Stadtkirche Calw

Generalprobe am 26.7.2025 15-18 Uhr Stadtkirche Calw

Aufführung am Sonntag, 27.7.2025 19 Uhr Stadtkirche Calw


Martin W. Hagner

 

Bezirkskantorat Calw

Download
Beethovens Neunte Symphonie am 27.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.5 KB